Zur Navigation

header image

SERVICE BEI FERTINGER GMBH


Technik

Wir arbeiten ständig daran, neue innovative Technologien in unsere Produkte zu integrieren. Bevor eine neue Entwicklung den Weg in die Fertigung findet, stellen wir durch gründliche Überprüfungen und eingehende Tests sicher, dass hoch gesetzte Ansprüche an Zuverlässigkeit und Bedienungsfreundlichkeit erfüllt werden.

Praxis

Unserer Armaturen garantieren durch durchdachte Lösungen und hohe Qualität eine fachgerechte und schnelle Montage. Innovationen wie die standardisierte Anschlussbox erleichtern Installateuren die Arbeit und sorgen verlässlich für einwandfreie Ergebnisse. Fertinger steht unseren Kunden mit Rat und Tat zur Seite.

KATALOGBESTELLUNG:



Katalogbestellung

PRODUKTHINWEISE ZUM DOWNLOAD:



Speicheranschlußganituren (pdf)

Sicherheitsrücklaufventil (pdf)

SERIENÜBERSICHT:

Serienübersicht

FUNKTIONSBESCHREIBUNG:

-
TEC-BOX
Die Tec Box ist eine universale Anschlussbox, die für die einfache und flexible Unterputzmontage entwickelt wurde. Armaturen der Serien Icon, Dado, Levity und Aquadra können mit diesem Anschlusssystem rasch und technisch perfekt installiert werden.

EASY CLEAN
Verkalkung stellt für mit Easy Clean ausgestattete Brauseköpfe kein Problem mehr dar. Spezielle Gumminoppen an den Austrittsöffnungen erlauben es, eventuelle Kalkablagerungen durch einfaches Darüberstreichen zu lösen.

SAFE TOUCH
Safe Touch durchspült das Innere des Armaturkorpus mit kaltem Wasser – die Armaturoberfläche bleibt immer angenehm kühl – Verbrühen ist somit ausgeschlossen. WATER SAVE - Die mit unserer Wasserspartechnologie ausgestatteten Armaturen unterstützen die schonende Nutzung von Ressourcen. Bei leichtem Anheben des Hebels wird nur die Hälfte der verfügbaren Wassermenge freigegeben. Erst bei Überwinden des Druckpunktes wird die Leitung ganz geöffnet.

ENERGY SAVE
Energieeffizienz spart Kosten und schont die Umwelt. Befindet sich der Hebel in zentraler Position läuft nur kaltes Wasser, somit wird die Verschwendung von Warmwasser vermieden. Die Temperaturregelung erfolgt bei Drehung des Hebels nach links – bis die gewünschte Temperatur erreicht ist. So können mühelos und intuitiv Wasser und Energie eingespart werden.
Funktionsübersicht